Wiedersehen mit Mario Gomez

2. Juli 2009 in Fans, Kickers I, News

Wochenblatt sucht Balljungen fürs Bayern-Spiel

Knüller auf der Waldau: Am Dienstag, 21. Juli, Anpfiff 18 Uhr, ist der Vizemeister FC Bayern München zu Gast im Gazi-Stadion. Wer erinnert sich noch an den 5. Oktober 1991, als die Stuttgarter Kickers – damals noch erstklassig – im Münchner Stadion einen 4:1-Auswärtssieg landeten? Damals schossen Karel Kula, Marcus Marin, Andreas Keim und Dimitrios Moutas die Blauen in den Fußballhimmel. Von dem sind die Kickers derzeit weit entfernt, müssen sie doch in der nächsten Saison in der vierten Liga um Punkte und Ehren kämpfen.

Nichtsdestotrotz wird das Freundschaftsspiel im Gedenken an Axel Dünnwald-Metzler mit Spannung erwartet. Die erste Garnitur hat sich auf Degerlochs Höhen angesagt – allen voran der Neu-Münchner Mario Gomez. „Die kommen direkt vom Trainingscamp“, weiß Marketing-Experte Martin Kurzka von den Kickers zu berichten, „daher werden alle Stars dabei sein.“ Man darf gespannt sein, was das völlig neu formierte Kickers-Team auf dem Platz zeigen wird. Vielleicht gelingt den Blauen ja der eine oder andere Treffer. Und jetzt kommt das Beste: Das Stuttgarter Wochenblatt und die Kickers sind auf der Suche nach einem Verein in der Region, der Interesse hat, zwölf Balljungs zu diesem Sportereignis zu schicken.

Sprich, der Fußballnachwuchs hat am Spielfeldrand neben dem Job als Balljunge die einmalige Chance, die Stars hautnah zu erleben! Vereine, die Interesse an der Verlosung haben, sollten sich umgehend per Post oder per E-Mail bei folgender Adresse bewerben:

Stuttgarter Wochenblatt Redaktion Stichwort „Balljunge“ Postfach 104461 70039 Stuttgart E-Mail: redaktion@stw.zgs.de Einsendeschluss: 8. Juli

Und es gibt noch ein Bonbon, das vor allem die Bayern-Fans interessieren dürfte. Das Wochenblatt verlost drei Bayern-Trikots sowie ein Poster mit Unterschriften der Stars. Wer hier sein Glück probieren möchte, schickt unter dem Stichwort „Trikots“ eine Postkarte oder eine E-Mail an obige Adresse. Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren, mittlerweile sind bereits mehr als 3000 Tickets verkauft. Die FC-Bayern-Tickets sind nun auch im Kickers-Fanshop erhältlich. Für die Kickers-Fans gibt es noch für alle Stehplatzblöcke Eintrittskarten. Hauptvorverkaufsstelle ist weiterhin die Easy-Ticket-Hotline unter Telefon 0711/2555555 oder unter http://www.easyticket.de.

Stuttgarter Wochenblatt

2 Antworten zu Wiedersehen mit Mario Gomez

  1. Ich max wassmer liebe fussball und deshalb möchte ihc einmal in meinem Leben balljunge sewin

  2. Hallo Max, bitte per Email hier bewerben: redaktion@stw.zgs.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.