Edgar Kurz neuer Präsident der Stuttgarter Kickers

14. Juli 2009 in News, Verein

Der Aufsichtsrat des Fußball-Regionalligisten SV Stuttgarter Kickers hat Edgar Kurz zum neuen Präsidenten des Degerlocher Traditionsvereins ernannt. Der 67-jährige Geschäftsführer der Mehrfach-Generalagentur Rudolf & Hermann Schmid tritt die Nachfolge von Dirk Eichelbaum an, der zum 15. Juli 2009 sein Amt zur Verfügung gestellt hat. Edgar Kurz, der seit Juli 2008 dem Präsidium der Stuttgarter Kickers angehört, ist damit der 34. Präsident in der Historie der Blauen seit der Vereinsgründung im Jahr 1899.

„Es ist für mich eine Selbstverständlichkeit, dem Verein in der Phase nach dem Abstieg aus der 3. Fußball-Liga zur Seite zu stehen und noch mehr Verantwortung zu übernehmen“, betont Edgar Kurz. Wie bislang schon gehören weiter Friedrich Kummer als Schatzmeister und Dieter Wahl (Öffentlichkeitsarbeit und PR) dem Präsidium an.

Offizielle Homepage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.