2:1-Erfolg gegen den SSV Ulm zum Abschluss der Testspiele

19. Juli 2008 in Kickers I, News

Eine Woche vor dem Saisonstart in der 3. Liga bezwang die Mannschaft von Trainer Stefan Minkwitz im letzten Testspiel der Vorbereitungsphase den SSV Ulm 1846 mit 2:1 (1:0) Toren. Vor 500 Zuschauern in Adelberg trafen Neuzugang Sascha Traut (28.) und Trainingsgast Dennis Lapaczinski (67.), auf Ulmer Seite erzielte Christian Schmid den zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer (65.).

Nach einem Pfostentreffer für die Ulmer in den Anfangsphase der Partie gingen die Blauen nach einen tollen Kombination über die linke Seite in Führung. Sasa Janic spielte einen schönen Doppelpass mit Marco Tucci und flankte dann von der Grundlinie aus auf den zweiten Pfosten, wo Sascha Traut nur noch einnicken musste (28.).
In der zweiten Halbzeit glich der Regionalligist aus Ulm zum 1:1 aus. Nach einer Flanke köpfte Christian Schmid in der Sturmspitze aus gut 11 Metern ein. Doch die Freude über den Ausgleichstreffer bei den Ulmern dauerte nur kurz, denn nur 120 Sekunden später verwerte Trainingsgast Dennis Lapaczinski einen Abpraller aus kurzer Distanz nach einem Freistoß von Josip Landeka (67.).

Für die Kickers spielten: Salz – Deigendesch, Mann (55. Härter), Rapp (46. Lapaczinski), Janic – Rosen (80. Kovac), Gambo, Traut (46. Landeka), Reiß (80. Genisyürek) – Tucci (80. Prediger), Vaccaro (46. Schürg) – Trainer: Minkwitz

Offizielle Homepage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.