D-Junioren gewinnen Turnier in Brigachtal

24. Juni 2008 in Nachwuchs, News

Brigachtal
Kühle Dusche für Kicker

Brigachtal – „Das war ein Super-Tag“, resümierte der Trainer der Stuttgarter Kickers beim Abschied seiner Mannschaft nach dem internationalen D-Jugendturnier des FC Klengen am Wochenende. Der Mann hat Ahnung, zumal die Kickers ein gehöriges Maß an Turniererfahrung mitbrachten. Planmäßig begann das Turnier pünktlich um elf Uhr, allerdings erst nachdem der Plan zweimal geändert und improvisiert werden musste.

Der SC Bregenz hatte sich nämlich verfahren und kam mit mehr als einer Stunde Verspätung, der Freiburger FC und der FC Singen 04 traten – ohne jede Information – einfach nicht an. Letzteres schmälerte aber den Turniererfolg nicht. Nach den Vorrundenspielen stand fest, dass Bregenz, Stuttgart, VfB Villingen und DJK Donaueschingen zu den Halbfinalbegegnungen antreten durften. Dabei setzten sich die Stuttgarter und die österreichischen Gäste durch.

Vor den Finalspielen erreichte der FC Klengen in einem sehr spannenden Elfmeterkrimi gegen den FV Donaueschingen den fünften Platz. Tim Zölle, der jüngste Spieler des Turniers, verwandelte eiskalt und souverän zum 3:2 Sieg und wurde danach von seinen Kollegen fast erdrückt. Ein weiterer Höhepunkt war die Autogrammstunde mit Juliane Maier. Das Spiel um Platz 3 gewann anschließend die DJK Donaueschingen.

Im großen Finale gegen den SC Bregenz waren die Stuttgarter Kickers, die im Brigachtal in Sachen Verhalten und Leistung eine Visitenkarte „vom Feinsten“ abgaben, siegreich und durften sich über den Siegerscheck und – aus der Hand des Bürgermeisters – einen großen Wanderpokal freuen.

Der FC Klengen konnte ein positive Bilanz ziehen und bedankte sich vor allem bei seinen zahlreichen Sponsoren, und auch für die Unterstützung des SÜDKURIER. „Es war richtig gelungenes Turnier“, erklärt Paul-Thomas Weich vom FC Klengen. Er sei sich ziemlich sicher, dass es im nächsten Jahr weiter gehe. „Der Wanderpokal will ja verteidigt werden“, so Weich. So wolle man für kommende Turniere auch noch andere bekannte Vereine gewinnen. Lob kam auch von Seiten der Gastvereine, die sich beim FC Klengen durchweg wohl fühlten und gerne wiederkommen.

Bildergalerie im Internet:

www.suedkurier.de/bilder

Südkurier

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.