StZ: Russo ist auf dem Sprung

11. Januar 2008 in Kickers I, News

STUTTGART (ump). Der SSV Reutlingen hat den Anfang gemacht – bereits seit Mittwoch bereitet sich die Mannschaft Peter Starzmanns auf den zweiten Teil der Saison in der Fußball-Regionalliga vor, die allerdings erst am 2. Februar beginnt (die genauen Termine werden beim Staffeltag am 24. Januar festgelegt). Offen ist noch, ob die SSV-Stürmer wechseln: Sven Schipplock und Christian Haas, an dem auch die Stuttgarter Kickers Interesse zeigten. „Aber da schätze ich die Chancen gering ein“, sagt der Manager Joachim Cast, der mit einigen anderen Kandidaten im Gespräch ist. Zudem stehen die Kickers kurz vor der Verpflichtung von Gino Russo vom Oberligisten SG Sonnenhof Großaspach, der allerdings mehr als Perspektivspieler zu betrachten ist. Von Mitte nächster Woche an soll dann noch der eine oder andere Kandidat ins Probetraining kommen.

Nicht mehr dabei sein dürfte dann der Stürmer Nico Beigang, der bei einigen anderen Vereinen (allerdings nicht dem SC Pfullendorf) im Gespräch ist, während sich die Interessenten für Ortlieb und Sökler bisher in Grenzen halten. Sollten sich keine neuen Clubs finden, werden die beiden suspendierten Spieler bis auf weiteres mit der zweiten Mannschaft trainieren, die ebenfalls am Montag wieder ins Training startet.

Stuttgarter Zeitung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.