Interview mit dem neuen Chef-Trainer Stefan Minkwitz: Es müssen Punkte und Selbstvertrauen her

8. November 2007 in Kickers I, News

Am Dienstagvormittag leitete er als neuer Cheftrainer das erste Training bei den Stuttgarter Kickers und er freut sich auf diese neue Herausforderung: „Es ist eine schwere, aber äußerst reizvolle Aufgabe“, meinte Stefan Minkwitz in einem ersten Interview. Der in Magdeburg geborene Fußballer gilt schon als blaues Urgestein, gehört er doch dem Verein bereits seit 1994 an und bestritt er über 200 Spiele in der 2. Liga und in der Regionalliga. In dieser Saison übernahm er auch das Amt des A-Junioren-Trainers, das er nun aber wieder abgeben wird. Lesen Sie hier die An-und Einsichten des neuen Cheftrainers

Aus dem aktuellen Newsletter der Stuttgarter Kickers – Nicht erhalten? Dann hier anmelden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.