Kickers – FC Vaduz 3:2 (1:1)

7. Februar 2007 in Kickers I, News

Bei ihrem ersten Testspiel im Trainingslager in der Türkei setzten sich die Stuttgarter Kickers gegen den Schweizer Zweitligisten FC Vaduz mit 3:2 (1:1) durch. Die Tore für den Regionalligisten schossen die beiden Neuzugänge Angelo Vaccaro und Thomas Weller sowie Bashiru Gambo. Bei äußerlich optimalen Bedingungen und Temperaturen um 15 Grad zeigte sich Kickers-Trainer Robin Dutt nach den 90 Minuten recht zufrieden. „Die Mannschaft hat vieles umgesetzt, was wir im Training erarbeitet haben. Erfreulich war auch, dass zwei der drei Tore von unseren Neuzugängen erzielt wurden.“

Den Angriff bildeten im heutigen Spiel Sean Dundee und Angelo Vaccaro und beide ergänzten sich schon wirkungsvoll. „Gegen eine balltechnisch gute Mannschaft war das ein gelungener Test“, freute sich auch Manager Joachim Cast.

Bashiru Gambo brachte die Kickers in der 13. Minute mit 1:0 in Führung, nach dem Halbzeitstand von 1:1 erhöhten Angelo Vaccaro (52.) und Thomas Weller (68.) auf 3:1. Erst in der Schlußminute kam Vaduz durch ein Elfmetertor auf 3:2 heran.

Die Anfangsformation der Kickers: Yelldell – Steinle, Yildiz, Härter, Stierle – Hartmann, Benda, Gambo, Weller – Dundee, Vaccaro – Trainer: Dutt

Offizielle Homepage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.