Positiver Start in U19-Bundesliga

20. August 2006 in Nachwuchs, News

Die A-Junioren der Stuttgarter Kickers gewannen zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison mit 1:0 (0:0) beim Aufsteiger Wacker Burghausen. Vargas-Müller erzielte in der 90. Spielminute das goldene Tor für die Blauen.

Weiter geht es am kommenden Samstag gegen die Junioren der SpVgg Greuther Fürth. Diese spielten zum Auftakt 0:0 gegen 1860 München. Dabei kommt es zu einem Wiedersehen mit dem ehemaligen Kickers-Junioren-Torhüter Jens Grahl, der das Gehäuse der Fürther hütet. Das Spiel beginnt um 11:00 Uhr.
Die Kickers spielten mit:
Rodrigues; Jung, Leist, Mucan; Brandstetter, Weber, Rizzi (52. Kandazoglu), Gümüssü (69. Thies); Tujic (46. Gonzsales/86. Vargas-Müller), Zivaljevic, Petruso

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.