Du durchsuchst das Archiv für urbach.

Sorge um Mahir Savranlioglu überschattet 7:1-Testspielsieg der Blauen in Urbach

18. Juli 2010 in Kickers I, News

Kickers-Mittelfeldspieler nach Herzproblemen und ärztlicher Untersuchung am Samstagabend wieder aus Schorndorfer Klinik entlassen

Der Fußball-Regionalligist Stuttgarter Kickers hat am heutigen Samstagnachmittag sein Vorbereitungstestspiel beim A-Kreisligisten SC Urbach mit 7:1 (5:1) gewonnen. Daniel Reule (3), Caglar Celiktas, Simon Köpf, Ali Pala (Foulelfmeter) und Mahir Savranlioglu erzielten auf einem katastrophal-holprigen Rasenplatz im Schorndorfer Sportgelände Espach die Tore für die Mannschaft von Kickers-Cheftrainer Dirk Schuster. Das Ergebnis geriet allerdings zur Nebensache, nachdem bei Savranlioglu während der Halbzeitpause Herzprobleme auftraten und er nach der Versorgung vor Ort durch einen Notarzt mit einem Rettungswagen zu einer eingehenden ärztlichen Untersuchung in eine Schorndorfer Klinik eingeliefert werden musste. Im Anschluss daran konnte der 23-jährige Kickers-Mittelfeldspieler das Krankenhaus zwar wieder verlassen, er wird sich jedoch in den nächsten Tagen schonen müssen.

Nächster Testspiel-Gegner der Blauen ist am kommenden Dienstag, 20. Juli 2010, der Bezirksligist TSV Stuttgart-Münster. Um 18 Uhr beginnt die Partie im Rahmen des 100-Jahr-Bestehens des Clubs auf dessen Sportgelände an der Neckartalstraße

SC Urbach: Otto – Krötz, Beybiyikli, Saggio, Seifert, Evangelista, Rüger, Schiek, Markus Wolf, Warga, Eckert. Eingewechselt: Scheufele (ET), Battermann, Florian Wolf, Pfeiffer, Heinrich, Weinschenk, Kellermann, Germei. Trainer: Rademann.

Stuttgarter Kickers: 21 Güvenc – 28 Wonschick, 4 Köpf, 26. Fennell, 19 Abruscia – 7 Ivanusa – 17 Gerster (46. 6 Jung), 24 Savranlioglu (46. 20 Pala), 27 Türpitz (46. 11 Brandstetter) – 9 Reule (55. 25 Videc), 5 Celiktas. Trainer: Schuster.

Tore: 0:1 Reule (3.), 0:2 Reule (5.), 1:2 Seifert (18., Foulelfmeter), 1:3 Celiktas (28.), 1:4 Savranlioglu (42.), 1:5 Reule (44.), 1:6 Pala (80., Foulelfmeter), 1:7 Köpf (90.)

Schiedsrichter: Volker Stellmach (Schwäbisch Hall)

Besonderes: –

Zuschauer: 350 Fans am Sportgelände Espach

Offizielle Homepage