Du durchsuchst das Archiv für FC 07 Albstadt.

Vorberichte FC 07 Albstadt – Stuttgarter Kickers

29. Juli 2011 in Kickers I, News

FC 07 Albstadt freut sich auf die „Blauen“
Schwarzwälder-Bote, vom 28.07.2011 22:01 Uhr

Ein sehr schwerer, aber attraktiver Gegner wartet auf Armin Hotz und den FC 07 Albstadt mit den Stuttgarter Kickers. Foto: Single Foto: Schwarzwälder-Bote

(fam). WFV-Pokal, 1. Runde: FC 07 Albstadt – SV Stuttgarter Kickers (heute, Freitag, 18 Uhr). Mit einem Leckerbissen beginnt für den Verbandsliga-Rückkehrer FC 07 Albstadt am heutigen Freitag der Start in die Spielzeit 2011/2012, denn keinen Geringeren als den Ex-Bundesligisten und jetzigen Regionalligisten Stuttgarter Kickers hat die Glücksfee den Albstädtern in der ersten Runde des WFV-Pokals zugelost.

Die „Blauen“ aus Degerloch zählen zu den ganz großen Traditionsvereinen in Deutschland. 1899 gegründet, hatte der Verein seine Hochzeit zum Ende der 80-er und zu Beginn der 90-er Jahre, als den „Blauen“ zweimal der Aufstieg in die erste Bundesliga glückte – jeweils gefolgt vom direkten Wiederabstieg.

Imposant ist aber nicht nur die Geschichte der Kickers, sondern auch die Liste der Spieler, die bereits für den Haupstadtverein aktiv waren. So spielten zum Beispiel der spätere Bundestrainer Jürgen Klinsmann, Karl Allgöwer, Fredi Bobic oder auch Guido Buchwald schon bei den Kickers. Wie verbunden gerade Buchwald dem Verein ist, zeigt nicht zuletzt die Tastache, dass „Diego“ seit Dezember 2010 dem Präsidium der Kickers angehört.

Viel ist vom Ruhm vergangener Tage nicht übrig geblieben beim ehemals großen Konkurrenten des VfB Stuttgart. Seit der Saison 2009/2010 sind die Kickers viertklassig, was dem Anspruch des Vereins und des Umfeldes nicht im Geringsten gerecht wird. Dieses Jahr nun wollen die Kickers zurück in die Dritte Liga – und somit auch zurück in den bezahlten Fußball. In der vergangenen Saison verpasste die von Dirk Schuster trainierte Mannschaft dieses Ziel als Tabellenzweiter nur denkbar knapp, in dieser Saison soll es nun also klappen.

Der FC 07 Albstadt ist gegen die zwei Klassen höher spielenden Neckarstädter der klare Außenseiter. Trotzdem freuen sich Trainer Öner Topal, seine Mannschaft und die Verantwortlichen des Vereins auf die heutige Partie, denn die Stuttgarter Kickers werden mit Sicherheit für eine große Zuschauerzahl sorgen und somit für ein erstes Highlight in der gerade erst begonnenen Saison sorgen.

Und wer weiß: Vielleicht gelingt es den Blau-Weißen, mit lautstarker Unterstützung des eigenen Publikums, den haushohen Favoriten aus der Landeshauptstadt mehr zu ärgern, als es diesem lieb ist.

Für die Partie am heutigen Freitag gibt es erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. So gibt es Personenkontrollen an den Eingängen, und Getränke werden nur in Bechern ausgeschenkt.

Schwarzwälder Bote

Die Blauen gewinnen souverän 1.SSK-Cup in Balingen

25. Juli 2010 in Kickers I, News

Der Favorit hat sich durchgesetzt: Die Regionalliga-Fußballer der Stuttgarter Kickers haben am heutigen Samstag den 1. SSK-Cup in Balingen gewonnen. Im Halbfinale besiegte die Mannschaft von Kickers-Cheftrainer Dirk Schuster den Landesligisten FC 07 Albstadt im Au-Stadion mit 5:1. Im Endspiel setzten sich die Blauen dann mit 6:1 gegen die Oberligaformation des Gastgebers TSG Balingen durch und sicherten sich souverän den Turniersieg.

Offizielle Homepage