Die Mannschaft von Chef-Trainer Stefan Minkwitz gewinnt Testspiel mit 9:0

16. September 2008 in Kickers I, News

Neun Kickers-Tore zur Platzeinweihung in Welzheim
Welzheim. Der Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers hat am Dienstagabend vor 400 Zuschauern ein Testspiel im Rahmen der Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes beim Kreis-A-Ligisten FC Welzheim standesgemäß mit 9:0 (6:0) gewonnen. Über den klaren Erfolg seiner Mannschaft war auch der Kickers-Chefcoach Stefan Minkwitz erfreut: „Die heutige Partie war für meine Mannschaft eine willkommene Abwechslung zum Trainingsalltag“, sagte er. Die Tore für die Blauen erzielten Angelo Vaccaro (2), Josip Landeka (2), Sascha Traut (2), Benedikt Deigendesch, Sokol Kacani und Marco Tucci.

Stuttgarter Kickers: Huber – Deigendesch (46. Petruso), Kovac, Rapp (46. Mann), Landeka (46. Janic) – Orlando (46. Schürg), Härter, Prediger (46. Traut), Reiß – Vaccaro, Kacani (46. Tucci).

Tore: 0:1 Deigendesch (15.), 0:2 Vaccaro (16.), 0:3 Vaccaro (17.), 0:4 Kacani (30.), 0:5 Landeka (32.), 0:6 Landeka (40.), 0:7 Traut (70.), 0:8 Traut (71.), 0:9 Tucci (81.)

Offizielle Homepage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.