Kickers verlieren Heimpremiere in der 3. Liga gegen Düsseldorf

2. August 2008 in Kickers I, News

Die Stuttgarter Kickers mussten sich im ersten Heimspiel der neuen Saison in der 3. Liga der Fortuna aus Düsseldorf mit 0:2 Toren geschlagen geben. Vor der tollen Kulisse von 5.800 Zuschauern im GAZi-Stadion auf der Waldau nahmen die Gäste verdient alle drei Punkte mit ins Rheinland. Die Kickers waren nur zu Beginn der beiden Spielhälften das bessere und aggressivere Team, doch vor allem in der zweiten Hälfte zeigten die Blauen zu wenig. Das 0:1 durch Axel Lawarée (65.) und das Tor von Kenan Sahin (79.) besiegelten den Kickers die zweiten Niederlage im zweiten Spiel der noch jungen Saison.

Offizielle Homepage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.