Heumaden ist im Kickers-Fieber

26. Juni 2008 in Kickers I, News

Vor dem EM-Finalknüller kommt das Lokalderby

HEUMADEN – In Heumaden ist das Kickers Fieber ausgebrochen. Grund dafür ist Sonntag der 29. Juni. Da kommt es zu dem vor langer Zeit versprochenen Spiel der Stuttgarter Kickers gegen den TSV Heumaden. Die erst vor kurzem in die dritte Bundesliga aufgestiegenen Kickers aus Stuttgart spielen in Heumaden mit ihrem Profikader und den Neuzugängen ihr erstes offizielles Freundschaftsspiel.
Die Bedingungen sind optimal, denn erst im September des letzten Jahres ist auf dem Hasenwedel, der neue Rasenplatz des TSV Heumaden eingeweiht worden. Mit dem Anpfiff um 14 Uhr geht wohl ein lang gehegter Traum der TSV Fußballer in Erfüllung, einmal gegen eine Profimannschaft anzutreten und somit auch den Unterschied zwischen Amateur-und Profifußball zu erleben. Dieses Ereignis nehmen die beiden Vereine zum Anlass aus dem Freundschaftsspiel ein Benefizspiel zu machen und die Eintrittsgelder an zwei Kindergärten und eine bedürftige Familie, die Mitglied beim TSV ist, zu spenden.

Die Kindergärten wurden bereits unterrichtet und freuen sich schon sehr über die Spenden und hoffen auf zahlreiche Zuschauer. Aber nicht nur für ein interessantes Fußballspiel, sondern auch für das leibliches Wohl wird gesorgt.

Stuttgarter Wochenblatt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.