StZ: Lizenz für Kickers

13. Juni 2008 in Kickers I, News

STUTTGART (ump/StZ). Auch wenn die offizielle Bestätigung durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) voraussichtlich erst heute bekanntgegeben wird, ist klar: die Stuttgarter Kickers werden die Lizenz für die neue dritte Liga bekommen, nachdem sie die wirtschaftlichen Bedingungen des DFB erfüllt haben. Damit können auch die Personalplanungen für die nächste Saison forciert werden. „Wir sind uns mit weiteren Neuzugängen einig“, sagt der Manager Joachim Cast. Nachdem sich der Transfer von Marc Schnatterer (Karlsruher SC II) wohl zerschlagen wird, dürfte es sich um die beiden Reutlinger Jörn Schmiedel (30) und Sascha Janic (33) handeln, die im Mittelfeld beziehungsweise auf der linken Außenbahn eingesetzt werden. Ein weiterer Spieler verlässt den SSV in Richtung Unterhaching – der Stürmer Bastian Bischoff. Was die Vorbereitung der Kickers angeht, stehen zwei zusätzliche Spiele fest: am 2. Juli (18 Uhr) treten die Blauen in einem Benefizspiel beim Oberligaaufsteiger TSG Balingen an, am 18. Juli steht die Generalprobe für die dritte Liga gegen den SSV Ulm fest.

Stuttgarter Zeitung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.