Dreijahresvertrag für Rosen – Torjäger Schürg als Neuzugang

10. Juni 2008 in Kickers I, News

Mittelfeldspieler Alexander Rosen bleibt den Stuttgarter Kickers treu und hat einen Dreijahresvertrag bis zum Jahr 2011 unterschrieben. Der 29jährige Augsburger kam in der vergangenen Saison in der Winterpause zu den Blauen und erwies sich von Anfang an als eine enorme Verstärkung. Er bestritt insgesamt 14 Spiele und hatte maßgeblichen Anteil an der Qualifikation zur 3. Liga.
„Rosen ist ein absoluter Führungsspieler und wir wollen die neue Mannschaft um ihn herum aufbauen“, freute sich Kickers-Manager Joachim Cast über die Weiterverpflichtung des vor einem Jahr noch in der 2. norwegischen Liga spielenden Mittelfeldakteurs.

Einen neuen Vertrag über zwei Jahre erhält bei den Blauen Oberliga-Torschützenkönig Michael Schürg, der in der letzten Saison zuerst bei der SGV Freiberg und nach der Winterpause beim SSV Ulm 1846 spielte. Der 23jährige Angreifer erwies sich als ein echter Torjäger und erzielte insgesamt 22 Treffer. In der Saison zuvor hatte er für Freiberg 18 Tore erzielt. „Michael Schürg ist ein Toptorjäger, an dem wir schon seit Jahren Interesse hatten. Erst jetzt aber haben die Rahmenbedingungen für eine Verpflichtung gepaßt“, kommentierte Manager Joachim Cast.

Offizielle Homepage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.