BILD: Platzt der Parmak-Transfer?

7. Juni 2008 in Kickers I, News

Von HELMUT HEIMANN

Die Verhandlungen sind zäh wie Kaugummi…

Der Wechsel des Mittelfeld-Stars Mustafa Parmak (26) von den Stuttgarter Kickers zu Zweitligist Koblenz ist immer noch nicht in trockenen Tüchern.

Gestern rief TuS-Trainer Uwe Rapolder (50) bei Kickers-Manager Joachim Cast (40) an. Keine Einigung!

Der Haken an der Sache ist das Geld.

Parmaks Vertrag bei den Blauen läuft bis 2010. Die Ablöse ist mit knapp 200.000 Euro festgeschrieben. Aber: Koblenz hat strenge Auflagen vom DFB, darf keine Ablöse bezahlen.

„Das interessiert uns nicht. Entweder sie zahlen oder nicht. Wir verscherbeln nicht einen unserer besten Spieler“, stellt Cast klar.

Gut möglich, dass der Parmak-Transfer nach Koblenz platzt.

Andere Angebote gibt’s nicht. Bleibt der Türke dann bei den Blauen? „Die Tür ist nicht völlig zu“, sagt Cast.

BILD

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.