BILD: Kickers bleiben nach dem 2:0-Sieg drittklassig

1. Juni 2008 in Kickers I, News

Reutlingen steigt ab in die 4. Liga

Es ist fast wie ein Wunder! Die Stuttgarter Kickers sind gerettet. Sicherten sich durch einen starken 2:0-Sieg in Elversberg den Startplatz für die 3. Bundesliga!

Obwohl man zur Winterpause noch mit 5 Punkten Rückstand auf den zehnten Platz zurücklag. Die Kickers profitierten von der 1:2-Pleite Reutlingens in Siegen.
Kickers gerettet: Die Stuttgarter bleiben nach dem Sieg in Elversberg drittklassig

Das Führungstor der Stuttgarter kurz vor der Pause: Einen Benda-Freistoß köpft Tucci aus zwölf Metern ins lange Eck – sein 8. Saisontor. Das wichtigste!

Vaccaro macht mit einem verwandelten Foul-Elfmeter alles klar (64.). Kurz nach dem Schlusspfiff gibt’s kein Halten mehr. Rund 600 mitgereiste Kickers-Fans stürmen den Rasen, feiern mit ihren Stars den Verbleib in der 3. Liga.

Die Rettung – auch ein perfektes Geburtstagsgeschenk für Coach Stefan Minkwitz. Der feiert morgen nämlich seinen 40. Geburtstag. Glückwunsch! Zudem darf sich das Team über 25000 Euro Prämie von Hauptsponsor Gazi freuen.
Mehr Fußball

Trauer dagegen in Reutlingen, das durch das 1:2 in Siegen den zehnten Platz noch an die Kickers verlor. hh/ga

BILD

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.