Kickers II unterliegen erneut

6. April 2008 in Kickers II, News

Das Oberligateam der Kickers unterlag heute gegen den direkten Konkurrenten TSV Schwieberdingen zuhause mit 1:2. Lediglich Sven Sökler konnte kurz vor Schluß per Handelfmeter treffen. Mike Baradel erhielt zudem die Gelb-Rote Karte.

Damit haben die Kickers ihren Vorsprung weiter reduziert und haben nur noch einen Punkt Vorsprung vor einem Abstiegsplatz. Am kommenden Samstag geht es zum Topteam des 1. FC Heidenheim.
Die Kickers spielten mit:
Salz; Baradel, Leist, Ivanusa, Bajrami (78. Schneider), Sökler, Kovac (69. Tucci), Rizzi, Ortlieb, Parhizi (55. Petruso), Stevanovic

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.