Vorberichte: TSV Schwieberdingen – Stuttgarter Kickers II

5. April 2008 in Kickers II, News

Coveli traut TSV-Team bei Kickers II alles zu

Schwieberdingen – Ganz im Zeichen des Abstiegskampfes steht das Duell der Fußball-Oberliga morgen zwischen den Stuttgarter Kickers II und dem TSV Schwieberdingen (15 Uhr/Bezirkssportanlage Waldau).

Mit dem 2:0-Heimerfolg gegen den VfL Kirchheim ist den Schwieberdingern der erste wichtige Schritt zum Klassenerhalt gelungen.
Nun wollen die Mannen von Trainer Gianni Coveli in Stuttgart nachlegen. „Wir fahren dorthin, um zu gewinnen und möchten einen direkten Konkurrenten in der Tabelle überholen“, sagte Coveli. Die Stuttgarter Kickers rangieren punktgleich mit einer nur um fünf Tore besseren Tordifferenz auf dem 15. Platz direkt vor dem TSV. „Meine Jungs sind heiß und wollen den positiven Trend fortsetzen“, strahlt Coveli Zuversicht aus.
Die Kickers galten nach zwölf Niederlagen in Folge in der Hinrunde bereits als sicherer Absteiger. Das Team hat sich aber gefangen und in diesem Jahr schon sehr gute Ergebnisse erzielt. Wie gut die Mannschaft mittlerweile drauf ist, bekam vor kurzem Titelaspiranten Waldhof Mannheim bei seiner überraschender 0:1-Pleite zu spüren. Auch für die morgige Begegnung erhalten die „kleinen“ Blauen sicher wieder Unterstützung aus dem Regionalligakader.
Gerne erinnert man sich im Schwieberdinger Lager an das Hinspiel, als der TSV einen 0:1-Halbzeitrückstand noch in einen 5:2-Erfolg drehte. Dies war gleichzeitig der erste Sieg im Oberhaus.
TSV-Aufgebot: Kummer, Dürl; Beck, Dense, Kutnjak, Filipovic, Marusic, Trombin, Vollmer, Vivenzio, Büttner, Morina, Aslan, Rothkopf, Deiß, Schurichin, Schneider, Yali.

Ludwigsburger Kreiszeitung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.