U19 mit Punktgewinn

6. Oktober 2007 in Nachwuchs, News

Gegen den Nachwuchs des TSV 1860 München holten die Stuttgarter Kickers heute ein 1:1 Unentschieden. Torjäger Gümüssü traf zum 1:1 Ausgleichstor in einem hart umkämpften Bundesliga-Spiel.

In der Tabelle stehen die Kickers damit nach fünf Spielen sieglos mit zwei Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Nächsten Samtag geht es zur SpVgg Greuther Fürth.

Die Kickers spielten mit:
Rodrigues; Abruscia, Cosic, Thies; Auracher, Gürol (59. Gümüssü), Boric, Fenell, Candan; Pala (75. Vargas-Müller), Brandstetter (46. Lehecka)

Links:
Spielbericht der Kickers-Junioren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.