U19 startet erfolgreich!

18. August 2007 in Nachwuchs, News

Mit 2:2 holten die A-Junioren der Kickers heute im Auftaktspiel der Junioren-Bundesliga beim 1. FC Kaiserslautern einen Punkt mit nach Hause. Pala und Brandstetter konnten einen 0:2 Rückstand noch aufholen.

Nächsten Sonntag geht es gegen „Angstgegner“ SC Freiburg. Gespielt wird um 14:00 Uhr. Morgen um 13:00 Uhr startet die U17 ebenfalls in die Junioren-Bundesliga. Auftaktgegner ist die Frankfurter Eintracht.

Die Kickers spielten mit:
Hauser; Abruscia, Cosic, Thies; Caliskan, Gümüssü (60. Gürol), Boric, Fennell; Celiktas (79. Vargas-Müller), Rogers (46. Pala), Brandstetter

Den Spielbericht dazu gibt es auf der Kickers-Jugendseite.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.