StZ: Kader der Kickers ist komplett

12. Juni 2007 in Kickers I, News

Ortlieb bis 2009

STUTTGART (ump). Der Kader der Stuttgarter Kickers für die nächste Regionalligasaison steht. Mit der Verpflichtung von Markus Ortlieb (26) vom Wuppertaler SV für zwei Jahre soll die Lücke im defensiven Mittelfeld geschlossen werden, die Manuel Hartmann hinterlässt. Damit umfasst das Aufgebot der ersten Mannschaft 23 Mann, dazu stößt – zumindest in der Vorbereitung – der Innenverteidiger Johannes Leist aus der A-Jugend.

„Mit diesem Kader können wir sehr zufrieden sein“, sagt der neue Trainer Peter Zeidler, der hinzufügt: „So genannte Stars lässt unser finanzielle Rahmen nicht zu.“ So haben sich zum Beispiel die Kontakte zu Darmstadts Mittelfeldspieler Stefan Leitl zerschlagen, der dafür zum Ligakonkurrenten Ingolstadt wechselt. Auch Sascha Maier ist vorerst kein Thema mehr. Letztlich noch ein Fragezeichen steht hinter Laszlo Kanyuk, der – gegen eine Ablöse – die Freigabe besitzt. Doch entsprechende Kontakte (Sandhausen, FSV Frankfurt) haben sich zerschlagen. „Ich gehe momentan davon aus, dass er am 25. Juni beim ersten Training ist“, sagt Zeidler.

Stuttgarter Zeitung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.