Planungen laufen auf Hochtouren

24. April 2007 in Kickers I, News

Kickers erhalten die Zulassung zur Regionalliga ohne Bedingungen

Stuttgart – Frohe Kunde für die Stuttgarter Kickers: Erstmals erhielten die Blauen vom DFB die Zulassung zur Regionalliga ohne die früher erteilten Bedingungen. Das erleichtert die Planungen für die neue Saison. Doch es gibt noch einige Fragezeichen im Team des künftigen Trainers Peter Zeidler.

VON JÜRGEN FREY

Tor

David Yelldell hat genauso wie Manuel Salz einen Vertrag bis 2008. Hinter Yelldell steht dennoch ein kleines Fragezeichen, da er für eine festgeschriebene Ablösesumme die Blauen im Sommer verlassen könnte.

Abwehr

Moritz Steinle, Jens Härter, Recep Yildiz und Oliver Stierle besitzen jeweils Verträge bis 2008. Und Zeidler setzt auf das Quartett. Dagegen deutet alles darauf hin, dass sich die Blauen von Nico Kanitz trennen werden. Weiter offen ist, ob der Kontrakt mit Marco Wildersinn verlängert wird, an dem der SV Sandhausen Interesse zeigt. Zeidler: „Er steht weiter unter Beobachtung.“

Mittelfeld

Mustafa Parmak, Sascha Benda (jeweils bis 2008), Sven Sökler (2009) und Bashiru Gambo (2010) sind längerfristig an die Kickers gebunden. Gambo, so etwas wie ein Ziehsohn von Hans Kullen, wurden nach dem Abgang des Ex-Präsidenten immer wieder Abwanderungsgedanken nachgesagt. Zeidler will ihn unbedingt halten: „Er ist ein spektakulärer Spieler, der den blauen Adel verzücken kann.“ Bei Laszlo Kanyuk (Vertrag bis 2008) stehen die Zeichen dagegen auf Trennung. Er plant, in einem anderen Umfeld einen Neuanfang zu machen. Auch bei Thomas Weller geht die Tendenz zur Trennung. Mustafa Akcay dürfte bei den Kickers bleiben. Die Bedenkzeit von Manuel Hartmann läuft Ende des Monats ab.

Sturm

Marco Tucci und Sokol Kacani rücken aus dem Oberligateam offiziell nach oben. Sean Dundee, die Leihgabe von Kickers Offenbach, wird gehen. Edelreservist Angelo Vaccaro („Ich bin sehr enttäuscht“) hat einen Vertrag bis 2009 – und er genießt das Vertrauen von Zeidler: „Ich setze voll auf ihn.“

Neuzugänge

Die Verhandlungen mit Sascha Maier (Sturm/SV Elversberg) und vor allem mit Torsten Traub (Abwehr/FC Augsburg) sind weit fortgeschritten. Auch Markus Ortlieb (Mittelfeld/Wuppertaler SV) ist ein Thema.

Stuttgarter Nachrichten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.