StN: Dutt fordert: Keine Fehler mehr

24. März 2007 in Kickers I, News

Dutt fordert: Keine Fehler mehr

Stuttgart (dip) – Nach der Spielverlegung von Freitag auf diesen Sonntag (15 Uhr) hatte Robin Dutt zwei Tage länger Zeit, sein Team auf die Regionalliga-Partie beim 1. FC Saarbrücken vorzubereiten. „Geändert hat sich dadurch aber eigentlich nichts“, sagt der Trainer der Stuttgarter Kickers. Soll heißen: Die verletzten Laszlo Kanyuk, Sean Dundee und Bashiru Gambo fallen auch am Sonntag aus.

Dafür steht Mittelfeldspieler Mustafa Akcay nach seinem Muskelfaserriss erstmals in diesem Jahr wieder im Kader und könnte zusammen mit Manuel Hartmann das zentrale Mittelfeldduo bilden. „Er ist wieder eine Alternative“, sagt Dutt, der Wiedergutmachung für die Heimniederlage gegen den SC Pfullendorf fordert. „Da haben uns zwei Fehler einzelner Spieler den Sieg gekostet, das darf nicht noch einmal passieren.“

Stuttgarter Nachrichten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.