Trainerkandidat Jürgen Seeberger sofort verfügbar

21. März 2007 in Kickers I, News

seeberger.jpgDer schweizer Erstligist FC Schaffhausen hat sich überraschend sofort von seinem Trainer Jürgen Seeberger getrennt. Seeberger teilte dem Verein bereits im Januar mit, dass er seinen Vertrag über die Saison hinaus nicht verlängern wird.

Seeberger gilt als einer der Kandidaten zur Nachfolge des zum SC Freiburg wechselnden Trainer Robin Dutt. Am Wochenende saß Seeberger als Gast auf der Haupttribüne beim Spiel der Kickers gegen den SC Pfullendorf. Schweizer Medienberichte zufolge besteht enger Kontakt zur Vereinsführung der Kickers.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.