U19 trotz Tabellenführer Punkt ab

4. März 2007 in Nachwuchs, News

Die U19 der Blauen brachte den bisher ungeschlagenen Tabellenführer FC Bayern München an den Rand einer Niederlage. Bis zur 89. Spielminute führten die Blauen 1:0, dann der Treffer durch Benede. Trotzdem macht dieser Punktgewinn Mut und bedeudet ein nicht eingeplanter Punkt im Kampf gegen den Abstieg.
In der  Tabelle belegen die Blauen nun Rang 12, Ulm gewann überraschend deutlich 4:1 gegen Burghausen und liegt nun ein Punkt vor den Blauen auf dem ersten Nichtabstiegsrang. Am 18. März geht es weiter: Das Derby beim VfB Stuttgart.
Die Kickers spielten mit:
Rodrigues; Schneider, Thies, Jung (62. Mucan), Leist, Weber; Brandstetter (78. Petruso), Rizzi (80. Gümüssü), Candan; Tunjic (73. Gonzales), Zivaljevic

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.