StN: Kickers: Yildiz fehlt beim Trainingsauftakt

15. Januar 2007 in Kickers I, News

Stuttgart (kli) – Mit zwei Trainingseinheiten startet Fußball-Regionalligist Stuttgarter Kickers am heutigen Montag in die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte. Bei den Schnelligkeits- und Laktattests zum Auftakt wird jedoch ein Spieler fehlen: Recep Yildiz nimmt derzeit an einem Lehrgang der türkischen U-21-Nationalmannschaft in seinem Heimatland teil und kehrt erst nach dem abschließenden Testspiel der Türkei am Mittwoch gegen Albanien zurück. Mit dabei ist dafür erstmals Angelo Vaccaro. Der 25-jährige Stürmer kam in der Winterpause von Zweitligist FC Augsburg zu den Stuttgartern und wird am Samstag im ersten Testspiel bei Oberligist FC Nöttingen sein Debüt im Kickers-Trikot geben.

Unterdessen ist der Wechsel des bei den Kickers aussortierten Stürmers Christian Okpala zu Ligakonkurrent Siegen nun endgültig perfekt. Die Wechselspiele bei den Blauen sind damit aber noch nicht beendet. Bis zur Schließung des Transfermarktes am 31. Januar wollen die Kickers noch einen Defensivspieler holen. „Wir halten die Augen offen und wollen alles Menschenmögliche tun, um unser Ziel, den Aufstieg, doch noch zu erreichen“, sagt Präsident Hans Kullen.

Stuttgarter Nachrichten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.