StN: Mauchs Team für den Aufsichtsrat steht

13. November 2006 in Kickers I, News

Stuttgart (jüf) – Der Termin für die Hauptversammlung des Fußball-Regionalligisten Stuttgarter Kickers rückt näher – und die Mannschaft, die den künftigen Aufsichtsrat bilden soll, ist komplett: Aus dem bestehenden Kontrollgremium werden am 21. November der Vorsitzende Christian Mauch, Christian Dinkelacker, Rainer Lorz und Kay-Uwe Völschow erneut kandidieren. Joachim Bayh wird aus persönlichen Gründen aufhören.

Zur Wahl stellen sich der ehemalige VfB-und Kickers-Profi Walter Kelsch, der frühere Finanz-Bürgermeister der Stadt Stuttgart, Klaus Lang, sowie die Unternehmer Heinz Höfinger (Post- und Wurfsendungen), Alexander Lehmann (Minol Messtechnik) und Frieder Kummer von der Kommunikationsfirma ADP. Kummer wird den Blauen mit seiner Firma künftig als Ärmelsponsor zur Verfügung stehen. „Ich denke, wir haben eine ganz gute Mannschaft beisammen, die über vielfältige Kontakte verfügt“, sagte Aufsichtsratschef Mauch – und stellte klar: „Wir werden uns für das aktuelle Präsidium mit Hans Kullen an der Spitze aussprechen, auch um Kontinuität zu wahren.“

Stuttgarter Nachrichten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.