Vorberichte: Stuttgarter Kickers – SSV 05 Reutlingen in der Statistik

29. September 2006 in Kickers I, News

Am morgigen Samstag kommt es nach vier Jahren wieder zu einem Derby gegen den SSV 05 Reutlingen. Nach dem direkten Absturz in die Oberliga startete die Mannschaft von der Kreuzeiche überraschend  gut in die Saison, war lange Zeit Verfolger unserer Blauen – und stürtze in den letzten drei Saisonspielen deutlich ab. Ähnlich wie bei den Blauen setzte es in Siegen die erste Saisonniederlage (0:3), danach folgten eine 0:2 Niederlage bei den kleinen Bayern und ein 0:0 Unentschieden gegen Mitaufsteiger FK Pirmasens. Insbesondere in diesem Spiel wurde deutlich, woran es den Reutlinger mangelt: An treffsicheren Torjägern.

Einer eben wie Christian Okpala. Der Kickers-Torjäger fehlte in den letzten drei Spielen – und die Kickers holten ohne ihn lediglich vier Punkte. Daher die Frage: Werden die Blauen eine mögiche Negativserie im Ansatz ersticken können oder folgt nun der Absturz bei den Kickers?

Die Bilanz gegen Reutlingen ist eindeutig: Alles andere als ein Kickers-Sieg wäre unnormal. In der Regionalliga Süd konnten die Blauen beide Spiele gewinnen. Von insgesamt 20 Heimspielen konnten die Blauen 12 mal siegreich die Punkte in Degerloch halten, nur fünfmal konnten die Gäste die Punkte entführen. Die letzte Heimniederlage gegen den SSV liegt schon Urzeiten zurück: Am 30.03.1971 – also vor über 25 Jahren – verloren unsere Blauen mit 1:3.

Auch am Samstag soll diese Serie bestand halten.

Detaillierte Übersicht aller bisherigen Spiele auch im Kickersarchiv.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.