Stuttgarter Kickers mit 3:0-Erfolg gegen TuS Heeslingen

26. Januar 2011 in Kickers I, News

Im dritten Testspiel der Rückrundenvorbereitung gelang dem Regionalligisten SV Stuttgarter Kickers der erste Sieg: Die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster schlug in der Partie, die im Rahmen des Trainingslagers in Rotenburg an der Wümme stattfand, den Oberligisten TuS Heeslingen mit 3:0 (1:0) Toren. Die Treffer erzielten Alessandro Abruscia (24.), Michele Rizzi (77.) und Marcel Ivanusa (82.).

Nachdem das vorgesehene Testspiel beim Rotenburger SV wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden musste, fanden die Kickers mit dem Oberligisten TuS Heeslingen einen neuen Gegner. Nach einem schweren gestrigen Trainingstag zeigte sich Dirk Schuster mit der heutigen Partie zufrieden: „Spielerisch waren wir heute richtig gut, wir haben sehr ordentlich Fußball gespielt.“
Alessandro Abruscia brachte seine Mannschaft in der ersten Halbzeit mit einem direkt verwandelten Freistoß mit 1:0 in Führung (24.). In der 77. Minute erhöhte Michele Rizzi nach einem tollen Angriff über die rechte Seite und Vorarbeit von Pascal Reinhardt auf 0:2, ehe Marcel Ivanusa nach einem Marchese-Eckball per Kopf für den 0:3-Endstand sorgte (82.). „Wir haben richtig gut gearbeitet“, freute sich der Kickers-Coach, „aber dass der Gegner zu einigen hochkarätigen Chancen kam, hat mich dennoch gestört.“

Spielstatistik:

Stuttgarter Kickers: Wagner (46. Güvenc) – Jung, Köpf, Rapp (46. Fennell), Savranlioglu (46. Gerster) – Marchese, Abruscia (46. Leutenecker), Gondorf (46. Ivanusa), Pala (46. Rizzi) – Yilmaz (46. Reinhardt), Treske – Trainer: Schuster

Tore:
0:1 Alessandro Abruscia (24.)
0:2 Michele Rizzi (77.)
0:3 Marcel Ivanusa (82.)

Offizielle Homepage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.