Kickers testen Torjäger Fiorentino

1. Februar 2010 in Kickers I, News

STUTTGART (jüf). Fußball-Regionalligist Stuttgarter Kickers hat ein Testspiel beim SV Waldhof Mannheim mit 2:1 (1:0) gewonnen. Die Tore für die Blauen erzielten Gökhan Gümüssu und Philip Türpitz. Bei den Kickers war in Daniele Fiorentino (25) ein Gastspieler am Ball. Der Mittelfeldmann mit Torriecher hat für Kickers Offenbach II in der laufenden Saison der Hessenliga 16 Treffer erzielt. Ob er bis zum Ende der Wechselfrist am heutigen Montag (24 Uhr) verpflichtet wird, ließ Dirk Schuster gestern noch offen. „Wenn wir jemanden holen, dann muss der Spieler uns auch über die Saison hinaus weiterbringen“, sagte der Kickers-Trainer. Auch die Entscheidung, ob Innenverteidiger Michael Stickel (28/zuletzt VfR Aalen) die Blauen verstärken wird, fällt heute.

Stuttgarter Nachrichten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.