Remis in Heilbronn

22. Februar 2009 in Kickers II, News

2:2 endete das Testspiel der „kleinen“ Blauen am Freitag Abend in Heilbronn. Die Kickers gingen durch Markus Kärcher in Führung. Der Kickers-Kapitän verwandelte in der 25. Spielminute eine Ecke von Michele Rizzi zur Führung für die Degerlocher. Sieben Minuten erhöhte Rizzi mit einem Schuss aus der zweiten Reihe zum 2:0.

Für den 2:1-Halbzeitstand sorgte Heilbronns Stürmer Tim Lambrecht, als er fünf Minuten vor dem Pausenpfiff einen Alleingang durch die Kickers-Abwehr erfolgreich abschloss.

Und auch das zweite Tor für den Landesligisten erzielte Tim Lambrecht. Mit einem verwandelten Foulelfmeter in der Schlussminute sicherte er seinem Team das Unentschieden.

Die Kickers starten nach der erneuten Absage der Offenburg-Spiels voraussichtlich am kommenden Wochenende mit dem ersten Meisterschaftssspiel des Jahres. Gegner ist dann der VfR Mannheim.

Offizielle Homepage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.