Kickers starten in die heiße Phase vor dem Lokalderby im GAZI-Stadion

15. Oktober 2008 in Allgemein

Vormittags Mannschaftstraining, nachmittags Fitness und verschiedene Kraftübungen – so gestaltete der Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers am heutigen Dienstag den Einstieg in die heiße Phase vor dem Drittliga-Lokalderby an diesem Freitag, 17. Oktober 2008. Denn: der Countdown läuft. Bis zum Anpfiff des mit Spannung erwarteten Duells zwischen den Blauen aus Degerloch und den Roten des VfB Stuttgart II (GAZI-Stadion, 19 Uhr) vergehen schließlich nur noch drei Tage. Beim vormittäglichen Ball-Training musste der Kickers-Cheftrainer Edgar Schmitt am Dienstag auf die derzeit verletzten Jörn Schmiedel, Ralf Kettemann, Sasa Janic und Gino Russo noch verzichten – bei der Fitness-Einheit am Nachmittag im Feuerbacher Gesundheits- und Fitnesszentrum rehamed waren dann aber alle Spieler seines Kaders mit von der Partie.

Für Edgar Schmitt und Rainer Kraft, das neue Trainerduo bei den Stuttgarter Kickers, folgt am morgigen Mittwoch die offizielle Präsentation bei den Sponsoren des Degerlocher Fußball-Drittligisten. Beim Kickers-Sport-Talk in den Räumlichkeiten des Kickers-Partners Auto Palazzo GmbH stellt sich das neue Trainerduo mit einem Interview vor. Als weitere Gesprächspartner werden auch drei Akteure aus dem aktuellen Drittligakader der Blauen mit von der Partie sein: Orlando Smeekes, Josip Landeka und Sascha Traut.

Eine automobile Neuverpflichtung kann außerdem vom Kickers-Angreifer Sokol Kacani vermeldet werden: Der 24 Jahre alte Stürmer hat sich am Wochenanfang im Stuttgarter Autohaus Palazzo mit einem nagelneuen Fiat Grande Punto verstärkt.

Offizielle Homepage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.