Mißglückter Start für Kickers II

23. Februar 2008 in Allgemein, Kickers II, News

0:2 verloren sowie zwei Platzverweise. Kein guter Start für das Oberligateam der Kickers in die Rückrunde. Gegen die TSG Hoffenheim erhielt Julian Leist bereits in der vierten Spielminute wegen Notbremse die Rote Karte. Nach der Pause traf Torjäger Kai Herdling mit zwei Treffer für die Gäste, kurz vor Schluß sah auch noch Ali Parhizi die Gelb-Rote Karte wegen Unsportlichkeit.

In der Tabelle bleiben die Kickers damit auf einem Abstiegsplatz. Am Samstag geht es zum FC Villingen, der heute mit einem 2:2 Unentschieden in Kirchheim enttäuschte.

Links:
Bericht TSG Hoffenheim

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.