U19 verliert gegen Kaiserslautern

14. Oktober 2006 in Nachwuchs, News

Die A-Jugend der Stuttgarter Kickers verlor ihr Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern heute mit 1:3 (1:1). Brandstetter traf zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich. Damit rutschten die Blauen nun auf Tabellenplatz 12 ab und stehen damit auf dem ersten Abstiegsplatz. Nächstes Wochenende finden keine Spiele in der Junioren-Bundesliga statt. Danach geht es zum Nachwuchs des TSV 1860 München.
Die Kickers spielten mit:
Rodrigues; Kind, Thies, Jung, T. Müller; Brandstetter (63. Tunjic), Weber, Gümüssu (56. Zivaljevic); Gonzales, Petruso (60. Kandazoglu), Papadopulos (80. Vargas-Müller)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.