1:1-Unentschieden gegen den 1.FC Saarbrücken

16. September 2006 in Kickers I, News

Die Kickers und der Zweitligaabsteiger 1.FC Saarbrücken trennten sich am Nachmittag vor 4180 Zuschauern im GAZi-Stadion auf der Waldau mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden.
Mirnes Mesic brachte die Kickers in der 44. Minute mit tatkräftiger Unterstützung von Gästekeeper Enver Marina mit 1:0 in Führung. Marco Gebhardt erzielte für die Saarländer kurz nach Wiederanpfiff den 1:1-Ausgleich (48.). Zwar gab es in der interessanten und ausgeglichenen Partie noch Chancen auf beiden Seiten, doch trennten sich die beiden Teams am Ende mit dem 1:1-Unentschieden.
Für negative Schlagzeilen sorgten leider die Saarbrücker Fans, die mehrere Feuerwerkskörper und Rauchpulver anzündeten und nach dem Führungstreffer der Kickers versuchten den Kickers-Fanblock zu stürmen. Diese Szenen sorgten bei allen Beteiligten für einen faden Beigeschmack bei dieser eigentlich guten Regionalligapartie.

Offizielle Homepage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.