von

FC. Nürnberg in Stuttgart 3:0 erfolgreich

5. Juni 1934 in Kickers I

Das Fußballprogramm in Württemberg war am Sonntag durch die Veranstaltugn der großen Staffelläufe, zu denen naturgemäß auch die Fußballer herangezogen wurden, auf wenige Spiele beschränkt. In Stuttgart stieg im Rahmen der Stadtlaufveranstaltung der Großkampf Kickers – Nürnberg der trotz des gerade herrschenden Gewitterregens 3000 Zuschauer angelockt hatte. Der Altmeister FC. Nürnberg, der in dem Spiel seine stärkste Elf für die kommenden Entscheidungen in der Deutschen Fußballmeisterschaft ausprobierte, zeigte ein schönes Flachpaßspiel, das ihm einen klaren 3:0 (1:0) Sieg über die Stuttgarter Kickers einbrachte. Die Kickers waren dem Meister in Technik und Spielführung zwar unterlegen, zeigten aber doch eine ansprechende Leistung, was ja auch in dem knappen Ergebnis zum Ausdruck kam.

Beilage zum Schwäbischen Merkur Nr. 126, Stuttgart vom 5. Juni 1934

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.