Sean Dundee – back to the roots

29. Januar 2007 in Allgemein, Kickers I, News


Mit sofortiger Wirkung leihen die Stuttgarter Kickers bis Saisonende Sean Dundee von den Offenbacher Kickers aus. Der 34jährige Stürmer kam am heutigen Montag direkt nach Stuttgart, unterschrieb seinen Vertrag und stieg dann unmittelbar ins Training ein. Dundee soll bei den Blauen Mirmes Mesic ersetzen, der am Wochenende die sofortige Freigabe für die TSG Hoffenheim erhielt.

Der gebürtige Südafrikaner Sean Dundee begann seine Karriere in Deutschland bei den Stuttgarter Kickers, für die er in der Zeit zwischen September 1992 und Dezember 1993 spielte. Danach wechselte er zur TSF Ditzingen und kam dann als Torjäger beim Karlsruher SC in den Jahren zwischen 1995 und 1998 groß heraus. Seine weiteren Stationen waren der FC Liverpool, der VfB Stuttgart, Austria Wien, wiederum der Karlsruher SC und in dieser Saison die Offenbacher Kickers. Nun wechselt er also wieder nach Stuttgart und hofft hier mit den Kickers nochmals die 2. Liga zu erreichen

Quelle: Offizielle Vereinspage

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.