Aesculap-Cup mit Kickers II

5. Januar 2007 in Kickers II, News

Außer den beiden Qualifikanten sind dann am Sonntag, 7. Januar, beim Turnier um den Aesculap Cup 13 Mannschaften von der Landesliga an aufwärts am Ball, darunter Oberligist Stuttgarter Kickers II.

Die Gruppen beim Aesculap-Cup

In Gruppe A spielen Qualifikant 1, Gastgeber SCTuttlingen (Landesliga Württemberg), FVDonaueschingen sowie FCWollmatingen (beide Verbandsliga Südbaden). Gruppe B: Qualifikant 2, TSGBalingen (letztjähriger Vizemeister der Verbandsliga Württemberg), SCPfullendorf II(Verbandsliga Südbaden) und VfBFriedrichshafen (Landesliga Württemberg). Gruppe C: FCAlbstadt (Landesliga Württemberg), FCKonstanz (Verbandsliga Südbaden), Stuttgarter Kickers II(Oberliga) und FCOlten. Die Eidgenossen aus Olten gehören der 1. Schweizer Liga (dritthöchste Klasse) an und sind dort in Gruppe 2 nach 17 Spielen mit zwölf Punkten Drittletzter.

Die Vorrunde beginnt um 9.30Uhr mit der Partie zwischen Qualifikant 1 und Gastgeber SCTuttlingen.Danach steigt das Duell der beiden Verbandsligisten FVDonaueschingen und FCWollmatingen, ehe der zweite Qualifikant auf die TSGBalingen trifft. Die Gruppenspiele dauern bis etwa 13.30 Uhr. Jeweils die beiden Gruppenersten sowie der beste und zweitbeste Gruppendritte ermitteln in der Zwischenrunde ab 14 Uhr (zwei Vierergruppen) die Teilnehmer am Halbfinale (ab 17 Uhr). Davor bestreiten um 13.35 Uhr zwei Mannschaften von Aesculap-Management und Stadtrat (eventuell mit OBBeck) ein Einlagespiel. Nach den Spielen um Platz fünf (17.26 Uhr) und Platz drei (17.39Uhr) bildet um 17.52 Uhr das Endspiel den Abschuss des langen Turnier-Wochenendes.

Kickers II sind Titelverteidiger

Als Titelverteidiger beimAesculap-Cup geht Oberligist Stuttgarter Kickers II ins Rennen, der nach den Erfolgen 2005 und 2006 nun den „Hattrick“ perfekt machen könnte. ImVorjahr gewannen die Kickers das Endspiel gegen den FCKonstanz klar mit 4:0;Dritter wurde damals der SCTuttlingen, Vierter Donaueschingen. Die ersten drei Plätze sind mit 1000, 600 und 300 Euro dotiert.

www.szon.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.