2:0 in Mannheim

2. Dezember 2006 in Kickers II, News

Die U23 der Blauen hat einfach einen Lauf. 2:0 gewannen die Blauen beim VfR Mannheim. Sokol Kacani brachte die Kickers früh in Führung (3. Minute), Marco Tucci konnte auf schöner Vorlage von Dominique Rodrigues das Spiel endgültig entscheiden (85. ).

Dabei war der VfR Mannheim die spielbestimmende Mannschaft. Doch die gut gestaffelte Kickers-Abwehr und sehr abschlußschwache Mannheimer Stürmer brachte die Heimfans zum verzweifeln. Den Kickers wurde zudem ein eindeutiger Foulelfmeter verweigert, kurz vor der Halbzeitpause wurde Marco Tucci im Elfmeterraum gefällt. Schiedsrichter Gonzales pfiff aber Stürmerfoul.

Die junge Truppe steht nun mit bereits 27 Puntken auf Tabellenplatz Sechs. Zum Abschluß können die Jungs beim Spitzenteam Heidenheimer SB noch einmal zeigen, was in ihnen steckt.
Die Kickers spielten mit: Michael Stowers; Fabio Accardi, Mike Baradel, Kresimir Lukic, Marko Kovac (83. Adrian Fleuchaus); Marcel Ivanusa, Markus Kärcher, Hassan Morina (60. Gökhan Simsek), Dominique Rodrigues; Marco Tucci, Sokol Kacani

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.