SV Bonlanden – Kickers II 3-2 (2-0)

12. Februar 2008 in Allgemein

-DS- 

Die kleinen Blauen haben das Testspiel beim SV Bonlanden mit 2:3 verloren. Zur Halbzeit stand es 0:2.
Die Mannschaft wirkte insgesamt ziemlich müde, wird wohl mit den intensiven Einheiten im Trainingslager zusammenhängen. Die Kickers-Abwehr verursachte immer wieder Freistöße in Strafraumnähe, wo Bonlanden seine Stärken bei Standards ausspielen konnte. In der Abwehr stimmte oft die Zuordnung nicht, so fielen 2 der 3 Gegentore nach Freistoß bzw. Eckball. Oliveira und Ivanusa, die heute dort spielten, werden in der Liga aber sicher nicht das Paar in der Innenverteidigung bilden. Die Kickers spielten mit einem 4-5-1-System.

Aufstellung:
Hauser – Accardi (60. Parhizi), Ivanusa, Oliveira, Weber (46. Gentner) – Petruso, Ortlieb, Kovac (77, Bajrahmi), Rizzi (74. Jung), Sökler (74. Förster) – Tunjic (46. Stevanovic)
Tore:
0:1 Schuß aus kurzer Distanz (20. Minute)
0:2 Kopfball nach Ecke von Eckhardt (35. Minute)
1:2 Sökler nach schöner Flanke von Parhizi per Flachschuß vom 16-er (63. Min.)
1:3 Abstauber nach Freistoß von der Strafraumgrenze (68. Minute)
2:3 Eigentor (82. Minute)

Auffälligster Akteur bei den Kickers war Torwart Julian Hauser, der einige Male beste Chancen abwehrte. Ali Parhizi machte im rechten Mittelfeld einen guten Eindruck, seine Flanken kommen sehr präzise. Oliveira recht solide in der Innenverteidigung, Porada saß auf der Bank und Tsapakidis und Prediger waren nicht dabei.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.